Waldhotel Hoch-Elten
Fred und Bettina Grishaver


Dieses Hotel liegt zwischen dem Rhein und der waldreichen Hügelkette des Montferlandes auf der Höhe des Eltener Berges mit einem herrlichen Rundblick auf die Niederrheinische Ebene. Von dem Hotel aus können die Gäste direkt zu Fuß, per Fahrrad oder mit dem Auto auf eine vielseitige Entdeckungsreise in einer abwechslungsreichen Umgebung gehen.

 
Die Eheleute Grishaver betreiben dieses Hotel seit 1998 und freuen sich, ihre Gäste mit einem gutem Service und einer gepflegten Atmosphäre in großzügigen Räumlichkeiten zu verwöhnen. Besonderes Augenmerk richten sie auf das  Niveau der Küche.

 
Diese bietet auf einer reichhaltigen Speisenkarte gehobene deutsche Kost mit internationalem Flair, wobei holländische Akzente auf die in der Nähe verlaufende Grenze und die Kochkunst des niederländischen  Küchenchefs zurückzuführen sind. Die Getränkekarte mit ihrem Angebot an Weinen stellt auch einen anspruchsvollen Gast zufrieden.

 
Der Speisebereich besteht aus einem größeren, gepflegten Restaurant und einem kleineren Speisesaal. Hinzu kommt im Souterrain ein als Cafe eingerichteter Wintergarten nebst einem kleineren, zusätzlichen Raum mit unmittelbaren Zugang zu einer großen Terrasse, die bei schönem Wetter zum Verweilen einlädt und einen herrlichen Ausblick bietet.  Bei diesen Räumlichkeiten ist dieses Haus auf private Festlichkeiten aller Art sowie auf  betriebliche Veranstaltungen  vorbereitet.

 
Weiter Einzelheiten sind der eigenen Web-Seite des Waldhotels Hoch-Elten zu entnehmen.

 
zurückblättern zu
Orte A-K
Seite 153
zurückblättern zum
Namensverzeichnis