Nachspeisen


Pumpernickelmousse in Marzipancrepes
 

 
Pumpernickelmousse in Marzipancrepes

350 g weiße Schokolade, 1/8 l  Milch, 2 Scheiben Pumpernickel, 1 1/2 Blatt Gelatine, 2 Eier, 2 Eigelb, 1 cl Cognac, 50 g Zucker, 700 g Sahne, 1 Ei, 50 g Mehl, 1/8 l Milch, 50 g Rohmarzipan (vom Bäcker), Salz, Zucker, Backfett

Schokolade in der warmen Milch auflösen und den feingeriebenen Pumpernickel sowie die eingeweichte Gelatine zufügen. Eier, Eigelbe, Cognac, Zucker im Heißwasserbad schaumig schlagen. Beide Massen zusammenrühren, erkalten lassen und zum Schluß geschlagene Sahne unterziehen.
Ei, Mehl, Milch, Marzipan, Salz und Zucker zu einem Teig verrühren. Dünne Crepes backen. Jede Crepe in 4 Teile schneiden, zu Tüten rollen und mit der Pumpernickelmousse füllen.


 
zurückblättern zu
Kulinarische Spezialitäten
Seite 33