Menü I
Kiwicocktail 
Gemüsesuppe mit Klößchen
Filetspitzen mit Cocosreis und Traubengemüse
Mangocreme
Kiwicocktail

4 Kiwis, 1 Zitrone, 250 g Hähnchenfilet, Mayonnaise, Sahne, Tomatenquark, Salz, Pfeffer, Curry

4 Kiwis schälen und waagerecht in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Schuppenartig auf 4 kleine flache Teller legen.
1 Zitrone auspressen und zur Hälfte über die Kiwis gießen.
250 g Hähnchenfilet braten, in ganz dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.
Mit 2 EL Mayonnaise, restlichem Zitronensaft, 1 EL geschlagene Sahne, 1 TL Tomatenmark, Salz, Pfeffer und Curry pikant, aber nicht zu scharf abschmecken.
Gleichmäßig auf die Teller verteilen.

Gemüsesuppe mit Klößchen

1 Stange Porree, 1/4 Sellerieknolle, 1/2 Kohlrabi, 2 Möhren, Rindfleischbrühe, Salz, Pfeffer, Petersilie, Muskat, Fett, 75 g Mehl, 2 Eier, 40 g Parmesankäse

1 Stange Porree, 1/4 Sellerieknolle, 1/2 Kohlrabi und 2 Möhren putzen, waschen und in sehr feine Streifen schneiden.
1 l Rindfleischbrühe aufkochen, Gemüsestreifen hineingeben und 5 Min. köcheln.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken und 2 EL gehackte Petersilie zugeben.
Für die Klößchen 1/8 l Wasser mit Salz, Muskat und 50 g Fett aufkochen, 75 g Mehl auf einmal zuschütten und zu einem Kloß rühren. Diesen abkühlen lassen.
2 Eier einzeln unterrühren, zum Schluß 40 g ger. Parmesankäse.
Reichlich Fett (den Boden der Pfanne gut bedecken) erhitzen, mit 2 Teelöffeln kleine Käseklöße goldbraun braten.
Erst direkt vor dem Servieren in die Suppe tun.

Filetspitzen mit Cocosreis
und Traubengemüse

Filetspitzen

800 g Rinderfilet, 2 Zwiebeln, Fett, Sambal Oelek, Muskat, Weinbrand, Sojasauce, 250 g Sahne, Curry

800 g Rinderfilet in 1 cm dicke Scheiben, dann in dünne Streifen schneiden.
2 Zwiebeln fein würfeln.
3 EL Fett erhitzen, das Fleisch portionsweise anbraten, die Zwiebeln zugeben und kräftig durchbraten.
Mit 1/2 TL Sambal Oelek und 1/2 TL Muskat würzen.
Mit 2 EL Weinbrand und 1 EL Sojasauce ablöschen. Durchschmoren.
250 g Sahne zufügen, erhitzen, nicht kochen und mit 1 EL Curry würzen, dann nachschmecken.

Cocosreis

Cocosraspel, Pinienkerne, 250 g Reis, 30 g Butter

3 EL Cocosraspel und 3 EL Pinienkerne oder Sonnenblumenkerne getrennt nacheinander in einer trockenen Pfanne goldbraun rösten, dabei vorsichtig sein, daß es nicht anbrennt.
250 g Reis in 1/2 l Salzwasser garen.
In 30 g Butter schwenken, dann die Cocosraspel und Pinienkerne unterheben.

Traubengemüse

250 g Möhren, 250 g helle, kernlose Trauben, Fett, Salz, Pfeffer, Ingwer, Petersilie

250 g Möhren putzen, waschen und fein scheibeln. 250 g Trauben  waschen und trocknen.
1 TL Fett erhitzen, Trauben und Möhren andünsten, bis die Trauben milchig, glasig werden.
Zwischendurch mit 1 Prise Salz, Pfeffer und 1 Messerspitze Ingwer würzen.
Mit Petersilie bestreut anrichten.

Mangocreme

500 g Mango, 5 Blatt Gelatine, 2 Eier, 60 g Zucker, 60 ml Weißwein, 375 g Sahne, 300 g Erdbeeren, Schmand, Minzeblätter

500 g Mango vom Fruchtfleisch befreien und dieses pürieren.
5 Blatt Gelatine einweichen.
2 Eigelb, 40 g Zucker und 60 ml Weißwein verrühren und unter Rühren bis kurz vor den Siedepunkt erhitzen.
Die ausgedrückte Gelatine in der Masse auflösen. Dann unter das Mangomus rühren.
375 g Sahne mit 1 EL Zucker steif schlagen und unter die lauwarme Creme ziehen und in Portionsgläser füllen.
Kalt stellen.
300 g Erdbeeren pürieren und süßen.
Einen Tupfer Schmand auf jedes Glas garnieren, die Erdbeersoße darüber gießen und mit Minzeblättchen dekorieren.


 
zurückblättern zu
Elegantes Speisen
Seite 19