Französische Gerichte


Crêpes mit geräuchertem Lachs Zanderfilet nach Lothringer Art

 
Crêpes mit geräuchertem Lachs

Zutaten für 4 Personen

2 Crêpes mit je 20 cm Durchmesser pro Person, 8 Scheiben geräucherter Lachs, Sahne, Zitrone, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Crêpes mit einer Scheibe Lachs belegen und umschlagen (wie bei einer Calzone), auf einen feuerfesten Teller legen, salzen, pfeffern und mit Sahne begießen. Eine Zitronenscheibe in die Mitte legen und ca. 8 Minuten bei 180 Grad im Ofen backen.

Zanderfilet nach Lothringer Art

Zutaten für 4 Personen

800 g Zanderfilet, 2 Schalotten, 80 g geräucherter Speck, Schnittlauch, 400 g Sahne, Salz, Pfeffer

Zubereitung

Zanderfilet in gleiche Stücke schneiden, in eine Auflaufform nebeneinander legen und  salzen, pfeffern. Schalotten und Speck in kleine Streifen schneiden und über den Zander streuen, mit Sahne auffüllen und im Ofen ca. 10 bis 15 Minuten garen, zum Schluß mit Schnittlauch bestreuen.


 
zurückblättern zu
Für Gourmets
Seite 103