Kartoffeln, Reis, Nudeln
Salzkartoffeln
Kartoffelbrei
Bratkartoffeln
Reis (einfach)
Butterreis
Gekochte Nudeln
Salzkartoffeln

1 kg Kartoffeln, 1 TL Salz, 1/4 l Wasser

1 kg Kartoffeln waschen, dünn schälen, in gleich große Stücke schneiden. 1 TL Salz über die Kartoffeln streuen.
1/4 l Wasser (1 Tasse) angießen, bei geschlossenem Deckel kochen bis Dampffähnchen sichtbar sind und dann auf niedriger Kochstufe 20 Min. garen, Wasser abgießen und Kartoffeln im offenen Kochtopf abdämpfen.

Kartoffelbrei

1 kg Kartoffeln, 1 TL Salz, 1/4 l Wasser, 1/4 l Milch, 40 g Margarine, Salz, Muskat

1 kg Salzkartoffeln abgießen und durch die Kartoffelpresse drücken.
1/4 l Milch in den Salzkartoffeltopf geben. Erwärmen und die gepreßten Kartoffeln zugeben. 40 g Margarine zugeben und mit dem Schneebesen verrühren.
Mit Salz und Muskat abschmecken.

Bratkartoffeln

1 kg Kartoffeln, 1 TL Salz, 1/4 l Wasser, 2 Zwiebeln, 100 g fetten Speck, Salz

1 kg feste Kartoffeln waschen, in Salzwasser als Pellkartoffeln garen, Wasser abgießen, die Kartoffeln noch heiß pellen und in nicht zu dünne Scheiben schneiden.
2 Zwiebeln schälen und würfeln.
100 g fetten Speck würfeln, in der Bratpfanne auslassen, die Zwiebeln glasig braten und die Kartoffeln zugeben.
Die Kartoffeln mit Salz würzen und nur ab und zu in der Pfanne wenden, bis sie nach ca 10 Min. allseitig braun sind.

Reis (einfach)

3/4 l Wasser, 1 TL Salz, 250 g Brühreis

3/4 l Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen,  250 g Brühreis dazugeben und 20 Min. bei geschlossenem Deckel garen lassen, so daß der Reis aufquillt. Hin und wieder mit einer Gabel umrühren.
Den Reis in ein Sieb geben, so daß eventuell verbliebenes Wasser abtropft.

Butterreis

1 1/2 l Wasser, 1 TL Salz, 250 g Brühreis, Butter

1 1/2 l Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen, 250 g Brühreis dazugeben und den Reis 15 Min. bei geschlossenem Deckel kochen lassen.
Den Reis in ein Sieb geben und mit kaltem Wasser abschrecken.
Den Reis in eine Porzellanschüssel umfüllen, mit Fettflöckchen (Butter oder Margarine) belegen und im Backofen bei 150° bis zu 20 Min. trocknen lassen

Gekochte Nudeln

1 l Wasser, 1 TL Salz, 1 TL Öl, 250 g Nudeln, Butter

1 l Wasser mit 1 TL Salz zum Kochen bringen und 1 TL Öl zugeben, damit die Nudeln getrennt bleiben.
Dann 250 g Nudeln dazugeben und bei nicht ganz aufgelegtem Deckel oder auch ganz ohne Deckel unter gelegentlichem Umrühren ca 8 bis 16  Min. garen.
Die Nudeln in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
Etwas Butter oder Margarine in den leeren Topf geben, die Nudeln hinzufügen und vorsichtig mit dem sich auflösenden Fett verrühren.


 
zurückblättern zu
Rezepte für Anfänger
Seite 7