Berens am Kai
Holger Berens

 
Im Hafengebiet von Düsseldorf, in Sichtweite des WDR befindet sich direkt am Kai im Erdgeschoß eines größeren Bürohauses das Restaurant Berens am Kai, das zu den Top-Adressen dieser Stadt zählt. Es ist mit dem PKW gut über den Rheinufertunnel (Ausfahrt Landtag) zu erreichen. Parkmöglichkeiten sind in einem in der Nähe gelegenen Parkhaus vorhanden.

 
Beim Betreten des Restaurants blickt der Gast auf einen geräumigen, modern eingerichteten Speisesaal, bei dem sich die großen Glasflächen der Fenster mit den Grautönen der Wände, den weiß eingedeckten Tafeln und den schwarzen, bequemen Stühlen ein wenig cool, jedoch harmonisch verbinden. Insgesamt bietet der Raum mit seinen 23 Tischen über 50 Personen großzügig Platz. Ein gut geschultes Personal sorgt für eine freundliche, aufmerksame Bedienung. Darüber hinaus lädt zusätzlich bei schönem Wetter eine Terrasse mit Aussicht auf den Rhein zum Verweilen ein.

 

Willkommen im Restaurant


 

Blick in den Medienhafen


 

Die Küche und der Koch


 
Holger Berens blickt auf zahlreiche Stationen in renommierten Restaurants (z.B. Im Schiffchen in Kaiserswerth, Victorian in Düsseldorf und Kempinski in Grafenbruch) zurück, in denen er seine Kochkunst erlernt und vertieft hat. 1998 hat er das Berens am Kai eröffnet und lockt  mit seinen ideenreich und raffiniert in der Küche von Hand zubereiteten Speisen seine zahlreichen Gäste an, die sich in dieser stilvollen Umgebung mit kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnen lassen; ein Blick in die häufig wechselnde Speisekarte (Stand Februar 2002) vermittelt davon einen guten Eindruck. Hinzu kommt eine Weinkarte mit über 450 Positionen, die edle Tropfen aus Frankreich, Italien,  Deutschland, Spanien, Österreich, Griechenland und Übersee ausweist.

 
Menü

*
Kleiner Hummersalat auf Artischocken 
in Tomatenvinaigrette
***
Gebratener Loup de mer auf Pilzragout
in Trüffelbutter
***
Canneloni gefüllt mit Schnecken und
gebratenem Kaninchen 
in leichtem Knoblauchsud
***
Apfelsorbet mit Calvados
***
Das Beste von der Bresse-Poularde
auf Bohnenragout
***
Ausgesuchte Rohmilchkäse
***
Mangotarte mit Schokoladen-Sorbet
*

Einzelne Gerichte

*
Variationen von der Gänseleber 
mit karamelisierten Mango und Koriander
***
Lauwarme marinierte Kalbsfiletscheiben
mit einem Ragout von Burgunderschnecken
mit gerösteten Currybrot
***
Gebackene Marenneaustern 
auf Ingwerschaum mit Sevrugacaviar
***
Ballotines von der Seezunge 
auf grünem Spargel
***
Das Beste vom Milchlamm 
auf Arborio-Rotweinrisotto
***
In Rotwein geschmorte Rinderbacke
mit glacierten Scharlotten
*


 
Als Besonderheit bereitet Holger Berens zur Mittagszeit kleine Gerichte zu, die er auf Wunsch fertig an den Arbeitsplatz oder ins Haus liefert. Darüber hinaus ist auch der Partyservice zu erwähnen, der mit seinen vielfältigen Angeboten und großer Erfahrung zum Gelingen von betrieblichen Feiern und privaten Festlichkeiten beiträgt.

Weitere Informationen zu diesem Restaurant (z.B. die aktuelle Speisekarte, Bilder oder eine Anfahrtsskizze) sind der eigenen Web-Seite zu entnehmen. 


 
zurückblättern zu
Orte A-K
Seite zurückblättern zum
Namensverzeichnis