Augarten


Mit dem Jahre 1718 beginnt in Wien die Anfertigung von Porzellan in der Alt Wiener Porzellanmanufaktur, einem privaten Unternehmen, das nach kurzer Zeit durch Verkauf in staatliches Eigentum uebergeht und bereits nach wenigen Dekaden weltweites Ansehen genießt.

Wiener Porzellan ist beruehmt fuer seine zarte und anmutige Form, die Reinheit der Linien und die exquisite Ausarbeitung. Neben der vorzueglichen Handwerksarbeit, der kuenstlerischen Gestaltung und den modernen technischen Hilfsmitteln vereint Augarten auf unvergleichliche Art ehrwuerdige Tradition mit zeitgenoessischem Kunstverstaendnis - und dies schon seit fast 300 Jahren.

Augartenprodukte zeichnen sich durch Qualitaet, Wertbestaendigkeit, zeitlose Schoenheit und Eleganz aus, die dieses Unternehmen zu den weltweit fuehrenden Porzellanmanufakturen zaehlen lassen.


 
 

Blick auf Schloß Augarten


 
 
Das Auge ißt mit

 

Dekor Liechtenstein


 
 

Dekor Biedermeier

Dekor Wildkoepfe 


 
 

Dekor Courage


 
 
Kaffee- und Teegenuß

 

Dekor Elisabeth

Dekor Wiener Rose


 
 

Dekor Prinz Eugen

Dekor Hoffmann


 
 
Glasklar

 

Serie Imperial

Serie Salieri


 
 

Serie Scala


 
Vertretung von Augarten
in Nordrhein-Westfalen

Spiekermann
Die feine Tischkultur
Steinstraße 1
45657 Recklinghausen
Telefon 02361 24260
Telefax 02361 26298


 
Immer schoen geschmueckt

 

Brosche Hoffmann

Collier Wiener Rose


 
 
Geschenktipps

 

Herzdosen

Tischvase Wiener Rose


 
 

Spanische Reiter (Lipizzaner)

Maedchen mit Rebstock


 
 
News and Spezials

 

Manschettenknoepfe Hoffmann

Weihnachtsmalen fuer Kinder


 
 
  Zusaetzlich zum Weihnachtsmalen fuer Kinder finden ueber das Jahr verteilt 
im Schloß Augarten verschiedene attraktive Veranstaltungen statt. 
Außerdem koennen interessierte Besucher dort eine umfangreiche Sammlung 
bekannter Augarten-Produkte besichtigen und 
an einer Fuehrung durch die traditionelle Manufaktur teilnehmen.
Naehere Einzelheiten sind der eigenen Webseite von Augarten zu entnehmen. 

Fotos Copyright Augarten in Wien


 
zurueckblaettern zu
Porzellanmanufakturen
Seite 214 weiterblaettern zu Porzellan-
manufaktur Herend