Ein Hauptgericht
Art Manger

 
Karree vom Weidelamm mit Kraütern überbacken
auf dicken Bohnen in Rahm und Olivengnocchi
 

Zutaten für 4 Personen

Karree vom Weidelamm
4 Lammkarree, Rosmarin, Salz, Knoblauch, 250 g Butter, 1/2 Toast, 1 Schalotte, 1 Bund Petersilie, 1 Bund  Basilikum, 1 Bund Salbei

Dicke Bohnen in Rahm
Tk dicke Bohnen (800 g), Schalottenwürfel, 300 ml Sahne, Salz, Muskat, Thymian

Olivengnocchi
500 g Kartoffeln, 50 g Grieß, 6 Eigelb, 100 g Parmesan, 50 g Trockentomaten, Olivenöl

Zubereitung

Karree vom Weidelamm
Schalotten würfeln und in Olivenöl anschwitzen, Butter dazugeben und auflösen. Kräuter und Toast (ohne Rinde) in einem Küchenkutter zerkleinern und damit die flüssige Butter binden. Kaltstellen.
Karree mit Rosmarin anbraten, salzen und mit Kruste belegen. 12 Minuten bei 200 Grad im Ofen garen.

Dicke Bohnen in Rahm
Tk dicke Bohnen in kochendem Wasser blanchieren, in Eiswasser abschrecken und döppen. Mit Schalottenwürfel in einem Topf anschwitzen, 300 ml Sahne dazugeben und dicklich einkochen. Mit Salz, Muskat und gehacktem Thymian abschmecken.

Olivengnocchi
Für die Gnocchi 500 g Kartoffel kochen, abdämpfen und pressen. Mit 50 g Grieß, 6 Eigelb und 100 g geriebenem Parmesan und 50 g gewürfelten Trockentomaten vermengen und Gnocchi formen.
Gnocchi in kochendes Wasser geben und bei reduzierter Hitze garen bis sie oben schwimmen. In Olivenöl nachbraten.


 
zurückblättern zu
Professionelles Kochen
Seite 110 weiterblättern zu
Ausgewählte Gerichte